Türkische Märchen

5,80 23,80  inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mit den Märchen: Der Zedernbaum, Vier Geschichten von Nasreddin Hodscha, Der Geduldstein, Drei weitere Geschichten von Nasreddin Hodscha, Die schöne Birke, Das Töpfchen, Und noch weitere Geschichten von Nasreddin Hodscha, Das singende Pferd, Der Fuchs, der Krebs und die Schildkröte, Die Flucht, Vier Geschichten von Nasreddin Hodscha, Die drei Brüder, Ali und der König, Der König und sein Falke, Der Fisch mit dem goldenen Bart, Zum Schluss noch Geschichten von Nasreddin Hodscha

Sprecher: Axel Grube
1 CD-A
Spielzeit 79 Min.

Hörproben

 Hörprobe 1
 Hörprobe 2

Auswahl zurücksetzen

»Es war einmal – und es war auch nicht« … – so beginnen viele türkische Märchen. Das Erfinden und Erzählen der Volksmärchen galt in der türkischen Kultur lange Zeit als Domäne der Frauen. So mag sich auch ihre besondere geistige Atmosphäre erklären. Der große Gelehrte und Poet Dschalal ad-Din Rumi war einer der ersten, der einzelne Erzählungen im Anatolien des 13. Jahrhunderts aufzeichnete, um sie seinen Schriften zur Seite zu stellen. Mit der Erzählkunst von Axel Grube werden Stimmung und Weisheit der türkischen Märchen so tief wie auch lebendig vermittelt.